Färbt Rost im Innenbereich ab? Die besten Tipps für eine saubere Wand mit Rostdeko.

Wie verhält sich Rost bzw. Rostdeko im trockenen Innenbereich, z.B. an einer hellen Edelrost Wandbild Rost deko KatzenportraitWand?

Färbt Rostiges Metall an einer weißen Wand ab? Wenn ja, wie kann man das Abfärben von Rost-Patina verhindern?

Gerne möchte ich Ihnen mein Expertenwissen zum Thema Abfärbung von Roststaub im Innenberech geben. Um eine Färbung beurteilen zu können müssen Sie zuerst wissen, wie Rost entsteht:

Bei unseren Rostdeko Artikeln handelt es ich immer um Unikate, da es sich um echten Rost handelt. Metall wird rostig, wenn es mit Sauerstoff reagiert, also oxidiert. Dieser Rost ist natürlich und deshalb immer unterschiedlich. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass jeder unserer Artikel bei Ihnen ZuHause eine andere Färbung und damit auch ein anderes Verhalten im Rost aufweißt.

Edelrost wird immer mit einer sauren oder basischen Lösung erzäugt, damit sich die Rost-Patina gleichmäßig ausbildet. Sobald die Korrosion gleichmäßig das Metall bedekt, nennt man diesen Patina dann Edelrost.

Folgende Faktoren nehmen Einfluss auf die Rost-Patina:

  • Saure oder basische Lösung
  • Konzetration und Stärke der Lösung
  • Die Art und Menge wie die Lösung aufgebracht wird (sprühen, tauchen, streichen)
  • Luftfeuchtgkeit (je höher die Luftfeuchtigkeit, desto dunkler der Rost)
  • Jahreszeit und Temperatur

Sie sehen, Edelrost ist nie hundertprozentig  planbar;

  • Die Patina entwickelt sich stärker oder schwächer.
  • Farbvariationen sind von einem sehr hellen Orange bis zu einem warmen, dunklen Braunton möglich.
  • Roststaub kann sehr fein und gleichmäßig, aber auch grob und körnig sein

Das Gute daran ist, dass deshalb Ihr Rostdeko Artikel immer ein Unikat ist.

Wie verhält sich rostiges Metall im Innenbereich?

Grundsätzlich muss man bei Edelrostdeko immer unterscheiden, ob der rost festsitzend ist, oder ob loser Roststaub sogenannter Flugrost auf dem Metall ist. Festsitzender Rost färbt nicht weiter ab, dieser ist stabil mit dem Metall verbunden.

Mir wurde folgende Frage gestellt: „Was ist mit losem Rost… ich habe Rostige Hände ja schon beim anfassen“

Grundsätzlich ist eine Färbung an den Händen im Innenbereich nicht mit einer „Abfärbung“ an der Wand zu verwechseln, da der Roststaub in trockenem Zustand nicht klebrig ist, sondern wie jeder andere Staub sehr trocken istt…

Färben kann Rost deshalb nur wenn er naß/feucht wird… z.B. genügt schon die Berührung mit der Hand, die ja immer leicht feucht ist (schwitzen…)

Wenn ein Rostartikel an der Wand hängt färbt er deshalb auch nicht weiter ab. Die niedrige Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen verhindert das weitere Rosten.

Tipp 1: losen Roststaub abkehren oder abwischen

Sie können losen Rost-Staub mit einem Handfeger etwas abkehren. Alternativ können Sie bei Ihrer Rostdeko mit einem feuchten Tuch den losen Staub abzuwischen. Das feuchte Tuch sollte schon etwas älter sein, da der Rost sich in der Faser absetzt und nur schwer zu entfernen ist.

  • Vorteil beim feuchten Abwischen: Beim Abwischen bleibt immer ein wenig loser Roststaub übrig. Das nicht abgelöste Eisenoxid bindetsich am Metall und die Rostpatina wird fester. Danach sollte das Wandbild aber auch gleich getrocknet werden.
  • Nachteil beim feuchten Abwischen: Beim Abwischen kann sich die bereits ausgebildete Rostpatina verändern. Das bedeutet das Wandbild sieht danach anderst aus.Wenn Ihnen die bestehende Rost-pPatina gefällt, sollten Sie die Rostdeko abkehren.

Tipp 2: Mit Handschuhen arbeiten:

Wenn Sie den Artikel mit den Händen anfassen bleibt aufgrund feuchter Hände (schwitzen) immer Rost an den Händen kleben… dies ist an einer Wand nicht der Fall (außer es wäre eine feuchte Kellerwand 🙂

Damit Sie keine Feuchtigkeit auf den Rostartikel bringen, können Sie mit handelsüblichen Putzhandschuhen arbeiten, so vermeiden Sie jede Feuchtigkeit und jedes Edelrost Wandbild oder Rostschild kann ohne Abfärbung im trockenen Innenbereich angebracht werden.

Tipp 3: Roststaub binden und Imprägnieren mit Owatrol Öl

Wenn man den Roststaub generell „binden“ möchte, kann man das Owatrol Öl verwenden: Dieses Kriechöl läuft zwischen das Metall und den Roststaub und imprägniert somit alle Rostdeko Artikel, die Sie an eine Wand hängen möchten. Auch um Abfärbungen im Aussenbereich zu verhindern ist das eine gute Möglichkeit.

 

Wie Sich Rost im Außenbereich verhälterfahren Sie in folgendem Beitrag: (Beitrag derzeit in Überarbeitung)

2018-04-04T09:17:15+00:00

Leave A Comment